Suttner-Klub unterliegt in Bournemouth

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Brighton & Hove Albion verliert zum Auftakt der fünften Runde der Premier League beim AFC Bournemouth mit 1:2.

Der Aufsteiger, bei denen Markus Suttner in der Verteidigung durchspielt, geht durch March (55.) in Führung, aber Bournemouth dreht durch einen Doppelschlag von Surman (67.) und Defoe (73.) noch die Partie.

Bournemouth feiert nach vier Niederlagen somit den ersten Saisonsieg, dennoch liegen sie auf Platz 19. Brighton ist mit vier Zählern 14.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Präsident Windtner erklärt Gründe für Koller-Aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare