Neuer ManUnited-Vertrag für Fellaini

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Spekulationen um die Zukunft von Marouane Fellaini haben ein Ende: Der Belgier wird bei Manchester United bleiben.

Der 30-Jährige unterschreibt bei den "Red Devils" ein neues Arbeitspapier bis Sommer 2020 mit der Option auf ein weiteres Jahr.

"Ich habe diese Entscheidung getroffen, weil ich hier sehr glücklich bin. Außerdem habe ich das Gefühl, dass dieses Team unter Jose Mourinho noch eine Menge erreichen will. Ich möchte einen speziellen Dank an ihn aussprechen für das Vertrauen, dass er in mich hatte", sagt Fellaini.

Seit der Wuschelkopf 2013 vom FC Everton ins Old Trafford kam, hat er 20 Treffer in 156 Spielen erzielt. Mit United gewann er in diesem Zeitraum den FA Cup, den League Cup, die UEFA Europa League und den Community Shield.

Textquelle: © LAOLA1.at

Schweizer Team-Verteidiger Michael Lang zu Gladbach

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare