Drei Franzosen sollen bei Arsenal verlängern

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Zukunft dreier französischer Spieler des FC Arsenal scheint geklärt.

Wie die französische Agentur "RMC Sport" vermeldet, wurde mit Olivier Giroud (30), Francis Coquelin (25) und Laurent Koscielny (31) eine Einigung erzielt.

Der Stürmer (16/17: drei Premier-League-Tore in acht Einsätzen) soll seinen bis 2018 laufenden Vertrag um ein Jahr verlängern, ebenso Verteidiger Koscielny. Bei Mittelfeldspieler Coquelin habe man sich auf eine Verlängerung um zwei Jahre bis 2021 geeinigt.

VIDEO: Romas Nainggolan mit dem Goldtor gegen Milan - Die Highlights!

Textquelle: © LAOLA1.at

SC Wr. Neustadt: Klub-Boss Reinisch nicht wiedergewählt

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare