Xhaka bindet sich an Arsenal

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Granit Xhaka hat seinen bis 2021 laufenden Vertrag beim FC Arsenal vorzeitig verlängert.

Laut Klub-Homepage hat der Schweizer einen neuen, "langfristigen" Vertrag bei den "Gunners" unterzeichnet, die genaue Laufzeit wird nicht bekanntgegeben.

"Granit ist ein wichtiges Mitglied der Mannschaft und noch jung, sodass er sich noch deutlich entwickeln kann", sagt der neue Arsenal-Trainer Unai Emery.

Xhaka, der aktuell mit der Schweiz bei der WM im Einsatz ist, ist im Sommer 2016 für 45 Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach auf die Insel gewechselt. In der abgelaufenen Saison kam der defensive Mittelfeldspieler in allen 38 Ligapartien zum Einsatz, erzielte ein Tor und bereitete sieben Treffer vor.

Textquelle: © LAOLA1.at

Steuerbetrug: Millionen-Strafe für Cristiano Ronaldo

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare