Nein zu PSG! Philippe Coutinho hat anderen Plan

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Zukunft von Philippe Coutinho ist weiterhin offen.

Der FC-Liverpool-Star soll laut der spanischen Zeitung "Sport" kein Interesse daran haben, im Winter zu Paris Saint-Germain in die Ligue 1 zu wechseln und an der Seite von Neymar, Edinson Cavani und Kylian Mbappe zu spielen.

Viel mehr hat der Brasilianer einen anderen Plan. Der FC Barcelona hat es ihm angetan, Coutinho will ab Jänner 2018 im Camp Nou auflaufen. Die Katalanen sollen den 132-Millionen-Pfund-Transfer bereits vorbereiten.

Dafür soll Barca sogar bereit sein, bis zu fünf Spieler zu verkaufen, um den Deal abwickeln zu können.

Thomas Vermaelen, Aleix Vidal, Paco Alcacer, Arda Turan und Andre Gomes, der von Tottenham umgarnt wird, sollen auf der Liste jener Spieler stehen, die den Verein im Winter verlassen sollen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Real Madrid reist inkognito nach Katalonien

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare