Ibrahimovic-Comeback am Wochenende?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zlatan Ibrahimovic dürfte schon am morgigen Samstag sein Comeback für Manchester United feiern.

Die "Red Devils" treffen am 12. Spieltag der Premier League auf Newcastle United (18:30 Uhr), der schwedische Superstar steht wohl im Kader.

"Er ist vollständig genesen", sagt Trainer Jose Mourinho bei der Abschluss-Pressekonferenz. "Man kann nicht erwarten, dass er bereit für 90 Minuten oder aufeinanderfolgende Spiele ist, aber er ist wieder gesund."

"Er braucht noch Zeit, um auf sein Level an Fitness, Selbstvertrauen, Spritzigkeit und so weiter zurückzukommen. Aber es ist großartig, dass er aus ärztlicher Sicht bereit ist."

Der 36-jährige Stürmer verletzte sich am 20. April im Europa-League-Spiel gegen Anderlecht schwer am Knie, musste operiert werden und fällt seither aus.

Mit Paul Pogba, der mit einer Oberschenkelverletzung zwei Monate ausfiel, und Marcos Rojo (Knieverletzung, seit April out) könnten zwei weitere United-Leistungsträger gegen Newcastle ihre Rückkehr feiern.

Bleibt United am Samstag gegen Newcastle ungeschlagen, hat Englands Rekordmeister im Old Trafford seit 38 Spielen nicht mehr verloren. Dies wäre neuer Klub-Rekord.

Textquelle: © LAOLA1.at

Die Bundesliga ändert ihren Rahmenterminplan

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare