Tottenham bleibt erster Chelsea-Verfolger

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tottenham festigt mit einem knappen 1:0-Sieg gegen Middlesbrough Platz zwei in der Premier League.

Die Entscheidung fällt in der zweiten Halbzeit per Elfmeter. Nach einem Foulspiel an Heung-Min Son trifft Harry Kane ganz sicher (58.). Die Gäste schießen kein einziges Mal auf das gegnerische Tor, vergeben aber in der Nachspielzeit die Riesenchance auf den Ausgleich.

Nach einem Stellungsfehler in der Spurs-Abwehr verfehlt Marten De Roon freistehend das Tor. Tottenham liegt damit weiterhin neun Punkte hinter Leader Chelsea.

Highlights Tottenham - Middlesbrough:

VIDEO: Barcelona gewinnt gegen Bilbao - die Highlights

Textquelle: © LAOLA1.at

Lacher nach Köln-Sieg: Peter Stögers Prämie geklärt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare