Chelsea feiert 3:1-Erfolg in Huddersfield Town

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Chelsea feiert am Dienstagabend in der 17. Runde der englischen Premier League einen klaren 3:1-Erfolg bei Huddersfield Town.

Tiemoue Bakayoko bringt die Londoner in der 23. Minute in Führung. Noch vor der Pause erhöht Willian (43.). Nach Seitenwechsel macht schließlich Pedro Rodriguez alles klar (50.). Der Treffer von Laurent Depoitre ist nur mehr Ergebniskosmetik (90.).

Chelsea schließt damit zumindest bis Mittwoch punktemäßig mit dem Zweitplatzierten Manchester United auf. Huddersfield bleibt vorläufig Zwölfter.

Kurioser Sieg von Crystal Palace

Crystal Palace feiert einen kuriosen 2:1-Heimsieg über Watford. Die Gäste gehen in der 3. Minute durch Daryl Janmaat in Führung und sehen lange Zeit wieder der sichere Sieger aus.

Doch im Finish kommt es knüppeldick für die Hornets: Zuerst sieht Tom Cleverly Gelb-Rot (87.). Danach stellen Bakary Sako (88.) und James McArthur (90.) das Ergebnis auf den Kopf.

Burnley fährt dank eines späten Tores von Ashley Barnes (89.) einen 1:0-Heimsieg über Stoke City ein.

Textquelle: © LAOLA1.at

Peter Zulj vs. Roland Draxl vor Rieder Schiedsgericht?

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare