Irres Gehalt von Zlatan Ibrahimovic enthüllt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Plattform "Football-Leaks" enthüllt das Gehalt von Zlatan Ibrahimovic bei Manchester United.

Demnach soll der Stürmer eine Gage von rund 22,8 Millionen Euro im Jahr kassiert haben. Zusätzlich soll in seinem Einjahres-Vertrag noch eine Prämienvereinbarung stehen, die ihm für jedes Pflichtspieltor eine Zusatzzahlung garantiert.

Bis zu seiner Knieverletzung soll Ibrahimovic so nochmals 3,4 Millionen Euro verdient haben - insgesamt also 26,2 Millionen.

Die "Daily Mail" will indes die Staffelung der Tor-Prämien kennen. Es soll sich um ein Bonus-System handeln, nach jedem fünften Tor erhöht sich der Betrag. Ab dem 20. Treffer - der anvisierten Minimum-Tor-Zielvereinbarung mit ManUnited - gibt es allerdings wieder weniger Geld.

So soll die Prämienregelung aussehen:

1 – 5: 56.000 Euro pro Tor

6 – 10: 94.000

11 – 15: 132.000

16 – 20: 170.000

Jedes Tor darüber: 141.500

Ibrahimovic erzielte in der laufenden Saison 28 Pflichtspieltreffer.



Textquelle: © LAOLA1.at

Stadion-Probleme bei RB Leipzig wegen Champions League

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare