Arsenal-Fans sammmeln Geld für Wenger-Proteste

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ob Arsene Wenger nach der Saison weiterhin Arsenal-Coach bleibt, steht nach dem 1:3 bei West Brom mehr denn je auf der Kippe.

Auch Fans der Gunners fordern immer lauter die Ablöse der französischen Legende und sammelten via Crowdfunding sogar Geld für Proteste gegen Wenger.

Damit finanzierten sie ein Flugzeug, das vor dem PL-Spiel mit dem Banner "No Contract, Wenger out" über das Stadion "The Hawthorns" flog.

Wengers Vertrag läuft im Sommer aus.

Wenig später bot sich ein Fluzeugrennen, da ein anderes mit der Botschaft "In Arsene we trust, Respect AW" über den Himmel flog.

Die Fans dürften also wie der gesamte Verein unschlüssig über die Zukunft der Trainer-Legende sein.


TV-Vertrag: "Keine Zuschauer, kein Geld"

Textquelle: © LAOLA1.at

Erste Niederlage im Jahr 2017 für VfB Stuttgart

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare