Salah-Festspiele für Liverpool gegen Watford

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Liverpool lässt dem FC Watford am 31. Spieltag der Premier League keine Chance und feiert einen klaren 5:0-Sieg.

Mann des Spiels ist Mohamed Salah mit vier Toren.

Bereits in Minute 4 eröffnet der Ägypter den Trefferreigen, nachdem er Britos schlecht aussehen lässt. In Minute 43 geht aus kurzer Distanz auch das zweite Tor auf sein Konto, in Minute 77 spielt er mehrere Gegner schwindligund trifft. In Minute 85 setzt der Goalgetter mit seinem 28. Saison-Tor den Schlusspunkt.

Dazwischen bereitet der 25-Jährige in Minute 49 das 3:0 vor - Roberto Firmino befördert die Hereingabe von Salah mit der Ferse ins lange Eck.

ÖFB-Teamspieler Sebastian Prödl spielt auf Seiten der Gäste durch.

Textquelle: © LAOLA1.at

Wolfsberger AC trennt sich von Coach Heimo Pfeifenberger

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare