FC Liverpool: Fans feiern Karius - Keita-Debüt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tolle Geste der Fans des FC Liverpool.

Beim 7:0-Sieg im Testspiel bei Sechstligist Chester, bei dem Ex-Salzburg-Profi Naby Keita sein Debüt für die "Reds" gibt, wird Champions-League-Final-Pechvogel Loris Karius von den mitgereisten Anhängern mit Standing Ovations empfangen.

"Ich weiß nicht, ob ich etwas anderes erwartet hätte, aber es war absolut nett", meint Liverpool-Trainer Jürgen Klopp, "Loris bekam viel Gegenwind in den letzten Wochen. Wir müssen der ganzen Situation den Wind aus den Segeln nehmen. Lasst uns einfach Fußball spielen, an unseren Schwächen arbeiten, unsere Stärken einsetzen und dann wird alles gut sein."

Karius hatte sich bei der Niederlage im CL-Finale gegen Real Madrid zwei schlimme Blackouts geleistet.

Keita ist um 60 Millionen Euro von RB Leipzig zu Liverpool gewechselt. Laut Klopp werde er "Qualität" einbringen.

"Naby kommt von Leipzig und kennt unsere Fußball-Philosophie, es ist eine sehr ähnliche. Er ist stark im Zweikampf, sehr handlungsschnell im Gegenpressing. Er sollte sich nahtlos einfügen, was gut für uns ist", so der Deutsche.

Textquelle: © LAOLA1.at

SKN St. Pölten testet Ex-RBS-Kicker Taxiarchis Fountas

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare