England-Keeper sorgt für Skandal

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Jordan Pickford, Nummer eins im englischen Nationalteam, sorgt für einen handfesten Skandal!

Der Everton-Keeper war nach dem 2:0-Sieg seines Teams gegen West Ham am Samstag auf Besuch in seiner Heimatstadt Sunderland, wo er am Abend eine Bar besuchte. Dort soll seine Verlobte von anderen Gästen beleidigt worden sein, woraufhin eine Schlägerei ausgebrochen ist, in der auch Pickford beteiligt war. Der Vorfall wird von einem Beobachter gefilmt.

Everton reagierte auf den Vorfall und untersucht die Angelegenheit. Erst vor wenigen Wochen hatte Marco Silva, Trainer der "Toffees", vom 25-jährigen Teamkeeper gefordert, seine "emotionale Balance" zu verbessern.

Das Video der Schlägerei:


Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga: VfB Stuttgart will Oliver Glasner als Trainer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare