Chelsea-Coach Conte aus Siegerfoto retuschiert

Aufmacherbild
 

Die Zukunft von Chelsea-Coach Antonio Conte an der Stamford Bridge ist auch nach dem FA-Cup-Sieg der "Blues" (Spielbericht) mehr als ungewiss.

Der italienische Star-Trainer erreichte mit Chelsea nur Platz fünf in der Liga, zudem sollen sich einige Spieler mit dem Meister-Macher von 2017 überworfen haben.

Vor allem beim brasilianischen Angreifer Willian, der in der Schlussphase des Endspiels eingewechselt wurde, dürfte der Frust groß sein.

In seiner Instagram-Story postet der "Selecao"-Kicker ein Jubelfoto seines siegreichen Teams, retuschiert aber Coach Conte mit drei Pokal-"Emojis" aus dem Bild.

Textquelle: © LAOLA1.at

Chelsea nach Sieg über Manchester United FA-Cup-Sieger

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare