Beißattacke? Eklat bei ManUnited-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bei Manchester Uniteds 3:1-Sieg gegen Middlesbrough kommt es in der Nachspielzeit zu unschönen Szenen.

Im Getümmel versetzt United-Spieler Eric Bailly seinem Gegner Rudy Gestede zunächst einen Schubser, woraufhin dieser auf Bailly zustürmt und versucht, ihn am Hals zu beißen.

Nach dem Spiel soll es im Spielertunnel angeblich noch zu einer Rangelei gekommen sein, die Ordner mussten eingreifen.

Jose Mourinho wollte sich bei der Pressekonferenz nach der Partie nicht zu dem Vorfall äußern.

Textquelle: © LAOLA1.at

Premier League: Manchester United fährt Pflichtsieg ein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare