Arsenal verpflichtet Schalke-Verteidiger

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Arsenal verkündet einen Neuzugang aus der deutschen Bundesliga.

Außenverteidiger Sead Kolasinac wechselt von Schalke 04 auf die Insel. Berichten zufolge soll der 23-Jährige bei den "Gunners" einen Fünfjahresvertrag unterschrieben haben, die Klubs machen dazu keine Angaben.

Neben Arsenal sollen auch Manchester City, Liverpool, Everton und Juventus Turin an Kolasinac interessiert gewesen sein.

"Ich war sehr zerrissen in den vergangenen Monaten. Aber nun habe ich mich entschieden und ich bin es euch schuldig, dass ihr es von mir erfahrt“, erklärt Kolasinac in einem offenen Brief an die Schalke-Fans. "Es tut mir weh, aus Gelsenkirchen wegzugehen, aber der FC Arsenal und Arséne Wenger bieten mir die große Chance, mich im internationalen Vergleich zu beweisen."


Textquelle: © LAOLA1.at

Rangnick spricht bei Leipzig-Star Forsberg ein Machtwort

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare