Man United holt Stürmer für 85 Mio. Euro

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Manchester United hat das Rennen um Romelu Lukaku gewonnen.

Laut "Sky Sports" einigen sich die "Red Devils" mit dem FC Everton auf eine Ablösesumme von 85 Millionen Euro für den 24-jährigen Stürmer. Mehrere Top-Klubs sollen den Belgier auf dem Zettel gehabt haben, unter anderem der FC Chelsea oder Real Madrid.

Man United befand sich seit dem Abgang von Zlatan Ibrahimovic auf der Suche nach einem neuen Angreifer. Zuletzt galt Alvaro Morata von Real Madrid als Top-Favorit.

Mit den Spaniern konnte man sich aber bis zuletzt nicht einigen. Mit der Verpflichtung von Lukaku soll Morata kein Thema mehr sein.

Lukaku entwickelte sich in den letzten Saisonen zu einem der treffsichersten Spieler der Premier League. In der letzten Saison erzielte er in 37 Einsätzen 25 Tore und bereitete sechs weitere vor.

Textquelle: © LAOLA1.at

Tormann-Legende Iker Casillas verlängert beim FC Porto

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare