VIDEO: Prödl fliegt mit Gelb-Rot gegen Chelsea

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Im Nachtrag der 28. Runde muss Sebastian Prödl mit Gelb-Rot vom Platz, zudem verliert sein Watford mit 3:4 gegen Chelsea.

Die Tottenham Hotspurs haben sich mit einem Sieg von ihrem Stadion an der White Hard Lane verabschiedet. Gegen Manchester United jubelt man über ein 2:1, am Ende durften die Fans den Rasen "stürmen".

Liverpool schießt West Ham 4:0 ab und feiert einen wichtigen Erfolg im Rennen um die Champions League.

Arsenal schießt Stoke City ab. Arnautovic bereitet den Ehrentreffer vor.

Ein kurioser Elfmeter rettet Manchester City den Sieg! Leicester-Mann Riyad Mahrez rutscht beim Anlauf aus, schießt sich selbst an und der Ball findet tatsächlich noch den Weg ins Tor. Aufgrund der Doppelberührung wird der Treffer aber nicht gegeben.

Am Vortag kürt sich der FC Chelsea zum englischen Meister.

Die "Blues" gewinnen in der 37. Runde mit 1:0 gegen West Bromwich. Sebastian Prödl muss mit Watford eine Pleite gegen Everton einstecken.

Alle Video-Highlights der 37. Runde der Premier League plus Nachtrag (28.) Chelsea-Watford:


Chelsea - Watford

Tottenham - Manchester United

West Ham United - Liverpool

Stoke City - Arsenal

Manchester City - Leicester City

Bournemouth - Burnley

Middlesbrough - Southampton

Sunderland - Swansea

West Bromwich - Chelsea

Everton - Watford

Crystal Palace - Hull City

Textquelle: © LAOLA1.at

Premier League: Chelsea holt 6. Meister-Titel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare