Tottenham gewinnt Achtelfinal-Replay klar

Tottenham gewinnt Achtelfinal-Replay klar Foto: © getty
 

Einmal ist genug! Nach dem blamablen 2:2-Unentschieden im ersten Spiel des FA-Cup-Achtelfinales gegen Drittliga-Schlusslicht Rochdale AFC gibt sich Tottenham Hotspur im Rückspiel keine Blöße.

Herausragende Akteure beim 6:1-Sieg im Wembley Stadium sind Heung-min Son und Fernando Llorente. Der Südkoreaner eröffnet die Partie mit seinem Treffer zum 1:0 (23.) und jubelt in Minute 65 erneut.

In der Zwischenzeit erzielt der Spanier einen lupenreinen Hattrick (47., 53., 59.). Den Schlusspunkt setzt Joker Kyle Walker-Peters in der Nachspielzeit.

Für das Ehrentor Rochdales sorgt Stephen Humphrys (31.)

Tottenham spielt nun im Viertelfinale am 17. März auswärts gegen Swansea City. Des Weiteren trifft Manchester United auf Markus Suttners Bright&Hove Albion, Christian Fuchs und Aleksandar Dragovic empfangen mit Leicester City den FC Chelsea und Southampton muss zu Wigan Athletic.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..