Cardiff und Nuhiu jubeln

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach Wolverhampton Wanderers sichert sich auch Cardiff City den Aufstieg in die Premier League. Den Walisern reicht dafür in der 46. und letzten Runde der englischen Championship ein 0:0 gegen Reading, weil Fulham 1:3 bei Birmingham verliert.

Der Verfolger ermittelt nun mit Aston Villa, Middlesbrough und Derby im Playoff den dritten Aufsteiger.

Atdhe Nuhiu verabschiedet sich auf traumhafte Weise mit Sheffield Wednesday in die Sommerpause. Der Ex-Rapidler erzielt beim 5:1 gegen Norwich City einen Hattrick und trifft damit zum neunten Mal in den letzten neun Spielen.

Der neunfache kosovarische Teamspieler trifft in der 14., 60. und 90. Minute per Elfmeter zum Endstand.

Nuhius Kontrakt bei Sheffield endet im Sommer. In 27 Saisonspielen verbuchte der 28-Jährige elf Treffer.

Der Stürmer war rot-weiß-roter Nachwuchskicker im U19-, U20- sowie U21-Nationalteam.


Textquelle: © LAOLA1.at

Hasenhüttl bestätigt: Bayern München wollte ihn

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare