Fix! 1860 München darf in der Regionalliga kicken

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach dem Absturz von 1860 München steht seit Freitag endgültig fest, in welcher Liga die "Löwen" in der kommenden Saison spielen.

Der Bayerische Verband hat dem Zweitliga-Absteiger nach dessen Verzicht auf die Teilnahme an der 3. Liga die Zulassung für einen Startplatz in der viertklassigen Regionalliga Bayern erteilt.

"Jetzt herrscht endlich Klarheit. Nachdem die neue Vereinsführung schnell und zuverlässig ihre Hausaufgaben erledigt hat, können die Löwen ihren Neuaufbau in der Regionalliga Bayern beginnen", erklärt Jürgen Faltenbacher vom Bayerischen Verband.

Textquelle: © LAOLA1.at

Schnappt sich Peter Stöger Hamburgs Michael Gregoritsch?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare