Kevin Wimmer trifft bei Hannover-Debüt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In der ersten Runde des DFB-Pokals gewinnt Hannover in Karlsruhe mit 6:0.

ÖFB-Legionär Kevin Wimmer, von Stoke ausgeliehen, trifft bei seinem Debüt nach 17 Minuten. Kevin Stöger ist beim 5:0 von Fortuna Düsseldorf in Koblenz ebenso einmal erfolgreich.

Louis Schaub gewinnt mit dem 1. FC Köln bei BFC Dynamo mit 9:1 und erzielt das Tor zum Endstand, zudem legt der Ex-Rapidler drei Tore auf. Ebenfalls ohne Mühe steigen Heidenheim in Jeddeloh (5:2) auf und Bielefeld in Stendal (5:0) auf.

Für Bochum ist hingegen in Flensburg mit 0:1 Endstation.


Textquelle: © LAOLA1.at

DFB-Pokal: Nagelsmann lobt Rapid nach Joelinton-Gala

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare