Volland schießt Leverkusen zum Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bayer Leverkusen feiert am 5. Spieltag den zweiten Saisonsieg und schlägt Düsseldorf auswärts 2:1.

Die Hausherren sind zu Beginn das aktivere Team und erspielen sich die besseren Chancen, Leverkusen agiert offensiv harmlos. Negativer Höhepunkt der ersten Hälfte ist eine Rudelbildung an der Eckfahne, im Zuge der Havertz, Bailey sowie Ayhan Gelb sehen.

Nach der Pause macht Bayer Druck und geht durch Volland in Führung, der einen Kopfball von Kohr versenkt (51.). In der 60. Minute macht Volland per Kopf den Doppelpack perfekt.

Nach einem Foul von Tah erzielt Hennings in der Nachspielzeit per Elfer den Anschlusstreffer.

Aleksandar Dragovic wird bei Leverkusen in der 72. Minute eingewechselt, Ramazan Özcan sitzt auf der Bank. Kevin Stöger auf Seiten der Fortuna muss in der 65. Minute vom Feld.

Leverkusen liegt nun mit sechs Punkten auf Rang zehn, Düsseldorf ist mit fünf Zählern 14.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare