Union verpatzt Wolfsburgs Salzburg-Generalprobe

Union verpatzt Wolfsburgs Salzburg-Generalprobe Foto: © getty
 

Die Generalprobe des VfL Wolfsburg für das Champions-League-Duell mit Red Bull Salzburg geht in die Hose: Die Autostädter müssen sich am achten Spieltag der deutschen Bundesliga bei Union Berlin 0:2 geschlagen geben.

Die Entscheidung für die Berliner, die Christopher Trimmel erneut nur auf der Bank schmoren lassen, fällt in der zweiten Hälfte, nachdem im ersten Durchgang Lukebakio mit einem Stangentreffer die größte Möglichkeit für die Gäste liegenlässt. Awoniyi (49.) und Becker (83.) sorgen gleichermaßen für den zweiten Union-Sieg und die dritte VfL-Niederlage en suite.

Auch in der Tabelle springt Union an Wolfsburg vorbei, mit 15 Punkten ist Rang fünf der Stand der Dinge. Zwei Zähler dahinter folgt Salzburgs CL-Gegner als Sechster. Aus den letzten vier Partien schaute nur ein Punkt heraus.

Pavao Pervan sitzt auf der Wolfsburger Bank.

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

ÖFB-Legionäre im Einsatz

Christopher Trimmel (Union) - auf der Bank

Pavao Pervan (Wolfsburg) - auf der Bank

Xaver Schlager (Wolfsburg) - nicht im Kader, Knieverletzung

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..