Nutzen die Bayern gegen RB Leipzig den BVB-Patzer?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Es ist alles angerichtet für den Kracher in der 16. Runde der deutschen Bundesliga. Der FC Bayern empfängt in der heimischen Allianz Arena RB Leipzig Quoten (20:30 Uhr im LIVE-Ticker).

Und die Ausgangslage vor dem Duell könnte nicht spannender sein. Der Vierte gastiert beim Dritten, mit einem Sieg können die "Roten Bullen" am Rekordmeister vorbeiziehen und die zurückgekehrte gute Stimmungslage in der bayerischen Metropole schnell wieder beenden.

Das Team um ÖFB-Star David Alaba zeigt seit Wochen wieder ansteigende Form.

Ein kleiner Funke Hoffnung

Seit Dienstag gibt es für die stolzen Münchner nun einen weiteren Motivationsschub, die erste Saison-Niederlage der bisher unbesiegbaren Dortmunder. Damit könnten die Bayern den Rückstand auf den Herbstmeister auf sechs Zähler verkürzen.

Aber die Bayern werden wohl auch im Falle eines Sieges auf Platz drei der Tabelle bleiben. Zwar würde man nach Punkten mit der Borussia aus Mönchengladbach gleichziehen, aber die "Fohlen" haben die um fünf Treffer bessere Tordifferenz.

"Vor fünf, sechs Wochen wäre es sicher einen Tick leichter gewesen, dort zu spielen. Jetzt muss bei uns schon viel passen, um zu punkten. Aber das nehmen wir uns vor", erklärt RB-Trainer Rangnick.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare