Gladbach überholt mit Sieg auf Schalke die Bayern

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schalke 04 muss sich am 20. Spieltag der deutschen Bundesliga in Unterzahl gegen Borussia Mönchengladbach mit 0:2 geschlagen geben.

Die "Fohlen" haben vor der Pause mehr vom Spiel und gute Chancen auf die Führung. Die beste lässt Denis Zakaria aus, der alleine vor Schalke-Torhüter Alexander Nübel scheitert (18.).

Nach dem Seitenwechsel steht Nübel dann im Mittelpunkt. Nach einem schnell abgespielten Freistoß begeht der S04-Keeper Torraub gegen Thorgan Hazard und sieht Rot (59.).

In Überzahl besorgt der eingewechselte Christoph Kramer die Führung: Der Mittelfeldspieler trifft sehenswert ins Kreuzeck (85.). In der Nachspielzeit macht Florian Neuhaus (90.+1) den Deckel drauf.

Gladbach zieht punktemäßig durch den Sieg mit dem FC Bayern gleich, durch das bessere Torverhältnis sind die "Fohlen" nun aber Tabellen-Zweiter.

Schalke (ohne die verletzten Schöpf und Burgstaller) bleibt durch die Niederlage weiterhin Zwölfter.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare