Nächstes Heim-Debakel für Gladbach

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Borussia Mönchengladbach befindet sich in einer Mini-Krise.

Die Fohlen unterliegen am 23. Spieltag der deutschen Bundesliga dem VfL Wolfsburg vor eigenem Publikum mit 0:3. Für die Hecking-Elf, die damit seit drei Spielen sieglos ist, ist es die zweite Heimniederlage in Serie nach dem 0:3 gegen die Hertha. Zuvor feierte Gladbach im eigenen Stadion zwölf Siege en suite.

Gerhardt bringt die Gäste kurz vor der Pause in Führung (38.). Joker Mehmedi sorgt vier Minuten nach seiner Einwechslung für die Entscheidung (68.) und in der Schlussphase für den Endstand (83.).

Gladbach verliert damit den Anschluss an die Top-Zwei und rangiert mit 43 Punkten am dritten Tabellenplatz, der VfL Wolfsburg (38) liegt auf Rang fünf.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare