Gerechtes Remis in Wolfsburg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach trennen sich am 6. Spieltag der Deutschen Bundesliga mit einem leistungsgerechten 2:2-Remis. Die Hausherren holen dabei zwei Mal schnell einen Rückstand auf.

Nach dem 0:1 durch Plea (7.) gleicht Steffen mit einem platzierten Schuss ins lange Eck aus (12.). Unmittelbar nach der Pause sorgt Hazard mit einem feinen Schlenzer für die erneute Führung der Fohlen (48.), doch Weghorst fixiert per Konter den Endstand (59.).

Wolfsburg (9 Punkte) rangiert in der Tabelle auf Platz sieben, Gladbach (11) ist Vierter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare