Ilsanker-Doppelpack: Frankfurt gewinnt bei Werder

 

Eintracht Frankfurt kann das Nachtragsspiel zur 24. Runde der Deutschen Bundesliga bei Werder Bremen mit 3:0 für sich entscheiden und sich damit etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen.

In der ersten Halbzeit hat die Eintracht Glück, dass nach einem Handspiel von Abraham kein Elfmeter gepfiffen wird. Ansonsten gibt es in den ersten 45 Minuten wenig Highlights zu sehen.

Nach Seitenwechsel findet die Hütter-Truppe besser ins Spiel. Ein Treffer von Kohr wird wegen einer knappen Abseitsstellung aberkannt (58.), zwei Minuten später bringt Andre Silva die Gäste nach einer herrlichen Flanke dann aber doch in Führung.

Für die Entscheidung sorgt schließlich ÖFB-Teamspieler Stefan Ilsanker mit einem Doppelpack: Wenige Sekunden nach seiner Einwechslung für Sebastian Rode schleicht sich Ilsanker unauffällig in den Strafraum und drückt am Fünfer ungedeckt den Ball über die Linie (81.).

Wenig später setzt Ilsanker mit einem harten Kopfball nach einer schönen Guzman-Flanke auch noch den Schlusspunkt (90.).

(Text wird unter dem Video fortgesetzt)

Marco Friedl wird bei Bremen in der 76. Minute ausgewechselt. Bei Frankfurt spielt Martin Hinteregger in der Abwehr durch, in der 14. Minute sieht der ÖFB-Teamspieler die Gelbe Karte nach einem harten Foul gegen Eggestein.

In der Tabelle rückt Frankfurt auf Platz elf vor, auf den Relegationsplatz haben die Hessen nun acht Punkte Vorsprung. Bremen bleibt hingegen Vorletzter, auf Platz 16 fehlen weiterhin zwei Zähler.

"Das ist das Ketchupflaschen-Prinzip"

"Bei meiner Torgefährlichkeit die letzten Jahre haben sie wahrscheinlich gedacht, den lassen wir mal alleine stehen", scherzte Stefan Ilsanker nach seinem Doppelpack. "Ich glaube, das ist das Ketchupflaschen-Prinzip: Lange kommt gar nix, dann kommt gleich alles auf einmal."

Zufrieden war natürlich Adi Hütter, Ilsankers Landsmann und Trainer: "Wir haben in der zweiten Halbzeit eine abgeklärte Leistung gezeigt und verdient gewonnen."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare