Unrühmlicher Wolfsburg-Auftritt für Ex-Salzburger

Unrühmlicher Wolfsburg-Auftritt für Ex-Salzburger Foto: © getty
 

Nach dem Sieg in der Vorwoche ist für den VfL Wolfsburg unter Oliver Glasner am 21. Spieltag der deutschen Bundesliga wieder eine Euphoriebremse im Programm: Die Autostädter kommen gegen Nachzügler Fortuna Düsseldorf nicht über ein 1:1 hinaus.

Dabei müssen die Gastgeber in Unterzahl sogar den Ausgleich erzielen, denn Zimmermann bringt die Fortuna nach einer schönen Kombination durch die Mitte erst einmal voran (13.).

Nach Seitenwechsel stellt sich Marin Pongracic im ersten Heimspiel unrühmlich bei den eigenen Fans vor: Der kroatische Innenverteidiger, der Mitte Jänner von Red Bull Salzburg zur Glasner-Elf stieß, fliegt nach einem Ellbogen-Check mit Rot vom Platz (48.).

Trotz des Ausschlusses trifft Steffen zwei Minuten später zum 1:1: Markus Suttner reagiert nach einer Flanke zu zögerlich, der Schweizer nickt unter die Latte ein.

Xaver Schlager spielt bei den Wolfsburgern durch, Pavao Pervan sitzt auf der Bank. Suttner und Kevin Stöger stehen 90 Minuten lang für Düsseldorf am Platz.

Wolfsburg hält nach 21 Spielen bei je sieben Siegen, Remis und Niederlagen auf dem zehnten Rang (28 Punkte). Düsseldorf schiebt sich an Bremen vorbei und belegt aktuell den Relegationsplatz (17 Punkte).

ÖFB-Legionäre im Check:

Xaver Schlager (Wolfsburg): 90 Minuten

Pavao Pervan (Wolfsburg): Auf der Bank

Kevin Stöger (Düsseldorf): 90 Minuten

Markus Suttner (Düsseldorf): 90 Minuten

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..