Wolfsburg setzt Siegesserie gegen Leipzig fort

Wolfsburg setzt Siegesserie gegen Leipzig fort Foto: © getty
 

Der VfL Wolfsburg bleibt als einziges Team nach dem dritten Spieltag der Deutschen Bundesliga ohne Punktverlust. Die "Wölfe" schlagen Jesse Marschs RB Leipzig im Top-Spiel der Runde knapp mit 1:0.

In einer relativ ereignislosen ersten Halbzeit verzeichnen die "Roten Bullen" die erste Großchance. Dominik Szoboszlai chippt einen Freistoß in den Strafraum, dort köpft Josko Gvardiol den Ball von der Grundlinie in die Mitte zu Andre Silva, der aus vier Metern am überragend parierenden Koen Casteels scheitert.

Den einzigen Torschuss Wolfsburgs bringt Ridle Baku (13.) in die Bilanz, Peter Gulacsi ist bei seinem Abschluss zu Stelle.

In der zweiten Hälfte geht der VW-Klub früh in Führung. Renato Steffen bringt eine scharfe Hereingabe zur Mitte, Gulacsi stürmt dazwischen, klatscht den Ball Jerome Roussillona aber direkt in die Füße, der aus kurzer Distanz ins leere Tor trifft (52.).

Kurz darauf zieht Wout Weghorst (58.) alleine auf das RB-Tor zu, verzieht allerdings deutlich über die Latte. In der 69. Minute folgt der Verletzungsschock für Xaver Schlager. Der Wolfsburg-Legionär vertritt sich im Mittelfeld und muss mit bandagiertem Knie vom Feld gebracht werden.

Wenig später lässt Willi Orban (70.) noch eine tolle Möglichkeit auf den Ausgleich ungenützt, er kann einen Kopfball aus kurzer Distanz nicht im Tor unterbringen. Danach geschieht nichts mehr, Wolfsburg bringt den Sieg über die Zeit.

Die "Wölfe" feiern den dritten Sieg im dritten Spiel und führen mit neun Punkten die Tabelle an. RB Leipzig (drei Punkte) findet sich nach der zweiten Pleite hingegen auf Platz zehn wieder.

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

ÖFB-Legionäre im Einsatz:

Pavao Pervan (VfL Wolfsburg) - auf der Bank

Xaver Schlager (VfL Wolfsburg) - bis zur 70. Minute, Gelb

Marcel Sabitzer (RB Leipzig) - nicht im Kader

Konrad Laimer (RB Leipzig) - ab der 59. Minute

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..