Mainz feiert wichtigen Heimsieg über Freiburg

 

Der 1. FSV Mainz 05 feiert am Samstagabend in der 25. Runde der Deutschen Bundesliga im Abstiegskampf einen wichtigen 1:0-Heimsieg über Freiburg.

Die Gastgeber sind über weite Strecken das dominierende Team mit den deutlich besseren Chancen. Ein Weitschuss von da Costa landet an der Latte (24.). Auch nach Seitenwechsel fehlt den Mainzer zunächst das Glück im Abschluss: Ein schöner Freistoß von Szalai geht ebenfalls an den Querbalken (59.).

Im Finish klingelt es aber doch noch im Freiburger Kasten: Freiburg-Goalie Müller kann sich zwar bei einem Glatzel-Kopfball mit einer Glanzparade auszeichnen, den Abstauber drückt aber Robin Quaison dann über die Linie (84.).

Philipp Mwene spielt bei Mainz im Mittelfeld ebenso durch wie Philipp Lienhart in der Abwehr der Freiburger. Kevin Stöger wird bei Mainz in der 72. Minute eingewechselt.

Mainz bleibt damit zwar weiter auf dem Relegationsplatz, kann aber punktemäßig mit dem Tabellen-15. Hertha BSC Berlin gleichziehen. Freiburg belegt voräufig Position acht.

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

ÖFB-Legionäre im Einsatz:

Philipp Mwene (Mainz) - 90 Minuten

Kevin Stöger (Mainz) - in 72. Minute eingewechselt

Karim Onisiwo (Mainz) - nicht im Kader, angeschlagen

Philipp Lienhart (Freiburg) - 90 Minuten

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..