Fersen-Zaubertor bei Frankfurt-Sieg im ÖFB-Duell

 

Martin Hinteregger und Stefan Ilsanker dürfen sich über den Sieg im ÖFB-Duell mit Julian Baumgartlinger und Aleksandar Dragovic freuen. Die Frankfurter Eintracht gewinnt mit Trainer Adi Hütter am 14. Spieltag in der deutschen Bundesliga mit 2:1 gegen das favorisierte Bayer Leverkusen.

Die Werkself erwischt den besseren Start ins Spiel und geht durch ein Zaubertor von Nadiem Amiri früh in Führung (9.). Youngster Florian Wirtz spielt Amiri vor Eintracht-Goalie Trapp frei, der spätere Torschütze legt sich den Ball am Torwart vorbei und spielt ihn dann per Ferse durch dessen Beine zur Leverkusener Führung ins Tor.

Nach zwei Halb-Chancen von Stürmer Andre Silva gleicht Amin Younes für die Mannschaft von Hütter aus. Einen schönen Pass des Schweizers Sow versenkt Younes platziert im langen Eck (22.). Die Eintracht bleibt am Drücker, doch Younes vergibt kurz vor der Pause die nächste Top-Möglichkeit. Frei vor Leverkusen-Torwart schießt er die Kugel deutlich über den Kasten (42.).

Hinteregger fast mit dem Eigentor

Frankfurt behält den Schwung auch zum Start der zweiten Hälfte bei und geht durch ein Eigentor von Tapsoba in der 54. Minute verdient in Führung. Die Eintracht kontert im eigenen Stadion und der Innenverteidiger grätscht einen Querpass von Kamada in höchster Not ins eigene Tor.

Leverkusen versucht zu reagieren, doch richtig gefährlich bleiben die Frankfurter. Kamada kommt frei vor dem Kasten zu Abschluss, schießt aber nach toller Ballannahme weit vorbei (73.). In der 80. Minute wird der bis dahin starke Martin Hinteregger fast zum Unglücksraben. Einen Querpass will der ÖFB-Verteidiger mit seinem starken linken Fuß klären, rasiert den Ball jedoch und schießt ihn an seinem verdutzten Torwart Trapp vorbei ans Lattenkreuz.

Sonst passiert nichts mehr und Frankfurt kann nach zehn sieglosen Spielen endlich wieder gewinnen. Mit dem Sieg springen Hinteregger & Co. mit 20 Punkten auf den achten Tabellenrang. Leverkusen verpasst die Tabellenspitze und bleibt vorerst mit 28 Punkten Zweiter.

ÖFB-Legionäre im Einsatz

Martin Hinteregger (Frankfurt) - spielt durch

Stefan Ilsanker (Frankfurt) - auf der Bank

Aleksandar Dragovic (Leverkusen) - spielt durch

Julian Baumgartlinger (Leverkusen) - spielt durch

Deutsche Bundesliga - Spielplan und Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..