Erster Sieg für Leverkusen unter Bosz

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bayer Leverkusen feiert am 19. Spieltag der dt. Bundesliga den ersten Sieg unter Trainer Peter Bosz. Die Werkself setzt sich beim VfL Wolfsburg mit 3:0 durch. Havertz bringt die Gäste kurz vor der Pause per Elfmeter in Führung (45.).

Nach dem Seitwechsel sorgt Volland mit einem trockenen Schuss für die Vorentscheidung (62.). Den Hausherren gelingt kurze Zeit später durch Steffen der vermeintliche Anschlusstreffer (66.) - das Tor wird aber wegen einer Abseitsposition von Malli vom Video-Assistenten annulliert.

Kurz vor Schluss fixiert Brandt den Endstand (88.).

Leverkusen (27 Punkte) schiebt sich auf Rang neun, Wolfsburg (28) rutscht auf Platz sieben ab.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare