Leipzig und Schalke trennen sich torlos

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Keine Tore gibt es am Sonntag im Spitzenspiel der neunten Runde der Deutschen Bundesliga zwischen RB Leipzig und Vize-Meister Schalke 04.

Die Gastgeber sind in einer chancenarmen Partie die leicht dominierende Mannschaft, richtig gefährlich werden aber auch sie nicht.

Sabitzer, Ilsanker (68. ausgewechselt) und Laimer (42. ausgewechselt/Gelbe Karte) stehen in der Leipzig-Startelf. Bei Schalke werden Schöpf (74.) und Burgstaller (89.) eingetauscht.

Leipzig ist 5., Schalke liegt auf Rang 15.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare