Stöger-Assist bei Fortuna-Pleite in Wolfsburg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der VfL Wolfsburg gewinnt am 26. Spieltag der deutschen Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf mit 5:2.

Nach einer halben Stunde gehen zunächst die Gäste in Führung. Kaan Ayhan dreht einen Freistoß aus 19 Metern und halblinker Position gefühlvoll über die Mauer ins Tor (30.).

Doch der Jubel der Fortuna währt nicht lange. Wout Weghorst leitet auf Admir Mehmedi weiter, der aus spitzem Winkel den Ausgleich herstellt (34.).

In Hälfte zwei macht der VfL schnell alles klar. Binnen 5 Minuten erhöhen Weghorst mit einem Doppelpack und Robin Knoche auf 4:1.

ÖFB-Legionär Kevin Stöger, der durchspielt, gelingt immerhin ein schöner Assist für Benito Raman (65.). Der überragende Weghorst (drei Tore, zwei Assists), stellt den Endstand her (88.).

In der Tabelle nähert sich Wolfsburg durch den Erfolg wieder den internationalen Startplätzen.

Mit 42 Punkten liegt das Team von Bruno Labbadia aktuell punktgleich mit Bayer Leverkusen auf Platz sechs.

Düsseldorf ist mit 31 Zählern auf Position zwölf zu finden.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare