Unentschieden bei Bielefeld gegen Köln

Unentschieden bei Bielefeld gegen Köln Foto: © getty
 

Arminia Bielefeld und der 1. FC Köln trennen sich am 14. Spieltag der deutschen Bundesliga 1:1.

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit sind die Gäste aus Köln das effektivere Team, das durch Özcan in Minute 17 in Führung geht.

Die Arminia drängt auf den Ausgleich und wird in Minute 59 belohnt. Joker Lasme trifft, nachdem ÖFB-Legionär Schöpf und Ex-Salzburger Okugawa einleiten.

Die Hausherren sind in der Folge dem Sieg näher, doch Köln verteidigt geschickt.

Für beide Teams ist ein Remis nichts Ungewohntes, schließlich ist es für beide jeweils bereits das siebente Unentschieden im Laufe dieser Saison.

Köln rangiert mit 19 Zählern auf Platz neun, Bielefeld bleibt mit zehn Punkten auf Rang 17.

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

ÖFB-Legionäre im Einsatz:

Manuel Prietl (Bielefeld) - 90 Minuten

Alessandro Schöpf (Bielefeld) - 90 Minuten

Patrick Wimmer (Bielefeld) - bis zur 72. Minute

Dejan Ljubicic (Köln) - 90 Minuten

Florian Kainz (Köln) - 90 Minuten

Louis Schaub (Köln) - auf der Bank


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..