Mainz feiert Heimsieg über Bremen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mainz 05 fährt am Sonntag zum Abschluss der zehnten Bundesliga-Runde einen 2:1-Heimsieg über Werder Bremen ein.

Jean Philippe Mateta bringt die Gastgeber in der 25. Minute in Führung. Nach Seitenwechsel erhöht mit Gbamin ein weiterer Jean-Philippe auf 2:0 (51.). Im Finish der Partie macht es ein Treffer von Altstar Claudio Pizarro (78.) noch einmal spannend, es bleibt aber beim knappen Erfolg.

Mainz rückt damit auf Platz zwölf nach vorne und etabliert sich im Mittelfeld der Liga. Bremen ist Sechster.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare