Leipzig nimmt drei Punkte aus Nürnberg mit

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

RB Leipzig stößt mit einem 1:0-Erfolg beim 1. FC Nürnberg am 24. Spieltag der deutschen Bundesliga zumindest kurzfristig auf den dritten Tabellenplatz nach vorne.

Verteidiger Lukas Klostermann erzielt nach einer Ecke von Halstenberg aus einem Getümmel kurz vor der Pause die verdiente Führung für die Gäste (40.). Kurz davor haben die Leipziger bei einem Lattenschuss von Halstenberg Pech. In der 10. Minute verschießt allerdings der Nürnberger Kapitän Hanno Behrens auch einen Elfmeter.

Marcel Sabitzer, der in der 51. Minute die Gelbe Karte wegen einem taktischen Foul sieht, und Konrad Laimer spielen bei den Sachsen durch.

Leipzig liegt nun sechs Punkte hinter dem Zweiten Bayern München und zwei Punkte vor dem Vierten Mönchengladbach auf Rang drei. Gladbach empfängt die Bayern im Abendspiel.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare