Hertha sichert den Klassenerhalt

 

Hertha BSC fixiert am 33. Spieltag der deutschen Bundesliga den Klassenerhalt. Den Berlinern reicht dazu im Heimspiel gegen den 1. FC Köln ein torloses Unentschieden. Der Hauptstadt-Klub hat eine Runde vor Schluss nämlich vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

In einem ziemlich ausgeglichenen Spiel, das von viel Nervosität und Fehlern geprägt ist, sind Chancen Mangelware. In der 39. Minute scheitert Jessic Ngankam nach einem sehenswerten Solo an Köln-Keeper Horn, in der 55. Minute bringt Ellyes Skhirin den Ball aus kürzester Distanz nicht im Tor der Berliner unter.

Die Kölner bleiben Vorletzter, haben einen Punkt Rückstand auf das am Relegationsplatz befindliche Werder, zwei Zähler fehlen auf den 15. Bielefeld.

ÖFB-Legionäre im Einsatz:

Florian Kainz (Köln) - in der 60. Minute ausgewechselt

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..