Werder holt wichtige Punkte im Nachtragsspiel

Werder holt wichtige Punkte im Nachtragsspiel Foto: © getty
 

Im Nachtragsspiel der 20. Bundesliga-Runde in Deutschland kann sich der SV Werder Bremen bei Arminia Bielefeld mit 2:0 durchsetzen.

In einer torlosen ersten Halbzeit kommen ausschließlich die Hausherren zu zwei guten Möglichkeiten, doch einmal geht der Ball knapp am Pfosten vorbei und ein anderes Mal kann sich Werder-Keeper Pavlenka mit einer Parade auszeichnen.

Nur wenige Momente nach dem Wiederanpfiff dann die Führung für die Gäste: ÖFB-Kicker Romano Schmid schickt Rashica auf die Reise, dessen Hereingabe Sargent im Tor unterbringen kann.

In Minute 71 wird De Medina dann mit Rot vom Platz gestellt, wenig später sorgt Kevin Möhwald (75.) mit seinem Tor zum 2:0 für die Entscheidung zu Gunsten der Werderaner.

Am Ende gehen drei wichtige Zähler auf das Konto von Werder (30 Pkt.), die damit Platz 12 behaupten. Bielefeld (19 Pkt.) belegt weiterhin den Relegationsplatz.

ÖFB-Legionäre im Einsatz:

Manuel Prietl (Bielefeld) - spielte durch

Christian Gebauer (Bielefeld) - ab der 75. Minute

Romano Schmid (Bremen) - bis zur 85. Minute

Marco Friedl (Bremen) - spielte durch

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..