Wolfsburg löst Vertrag mit Bendtner auf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der VfL Wolfsburg und Niklas Bendtner gehen ab sofort getrennte Wege. Wie der Klub am Montag bekannt gibt, ist der ursprünglich bis Juni 2017 geltende Vertrag mit dem 28-jährigen Stürmer aufgelöst worden.

Der Däne, der nach zahlreichen Eskapaden Ende März vom Training freigestellt wurde, absolvierte 3. Liga-Spiele und erzielte nur drei Tore.

Manager Klaus Allofs bezeichnete den ehemaligen Arsenal-Profi bei der NDR "als Gefahr für unsere Gemeinschaft."

"Nicklas und wir hatten uns von seinem Engagement beim VfL Wolfsburg viel versprochen", berichtet Allofs in der Vereinsmitteilung. "Nach knapp zwei Jahren mussten wir leider feststellen, dass sich diese Erwartungen weder für ihn selbst, noch für uns erfüllt haben und eine weitere Fortsetzung für niemanden mehr Sinn gemacht hätte."


LAOLA Meins

Deutsche Bundesliga

Verpasse nie wieder eine News ZU Deutsche Bundesliga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare