Werder Bremen holt zum 4. Mal Pizarro

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Werder Bremen gibt am Sonntag überraschend die Verpflichtung von Altstar Claudio Pizarro bekannt.

Der 39-jährige Peruaner wechselt damit zum bereits vierten Mal in seiner Karriere an die Weser.

"Wir standen in den letzten Wochen mit Claudio in Kontakt und sowohl er als auch wir drückten den Wunsch aus, dass er seine aktive Karriere hier in Bremen, hier im Weser-Stadion beendet", so Manager Frank Baumann am Sonntag auf kicker.de.

"Wir haben diese Gedanken intensiv durchgespielt, wir haben den Rahmen vorgegeben und dann beschlossen, einmal mehr mit Claudio in eine Saison zu starten."

In der vergangenen Saison spielte Pizarro für den 1. FC Köln und erzielte dort in 16 Partien einen Treffer. Der Südamerikaner spielte schon 1999-2001, 2008-2012 und 2015-2017 für die Hanseaten.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Stammplatz-Garantie für Alar vor Saisonauftakt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare