Valentino Lazaro bekennt sich zu Hertha

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Valentino Lazaro bekennt sich zu Hertha BSC: Der 22-Jährige erklärt in der "BZ", dass er auch kommende Saison für die Berliner spielen wird - trotz einiger lukrative Angebote.

"Ich hatte auch jetzt wieder Anfragen aus anderen Ligen, etwa aus Spanien. Und mein Hunger auf die Champions League, die ich mit Salzburg mehrfach haarscharf verpasst habe, ist riesig. Aber es steht fest, dass ich mit Berlin in meine zweite Saison gehe", so der 22-Jährige.

Lazaro absolvierte in seiner ersten Saison 31 Pflichtspiele für den Hauptstadtklub, erzielte zwei Tore und bereitete drei weitere Treffer vor. Sein Vertrag läuft bis 2021.

Textquelle: © LAOLA1.at

LASK verpflichtet Florian Jamnig von Wacker Innsbruck

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare