Lazaro absolvierte erstes Hertha-Teamtraining

Aufmacherbild
 

Gute Nachrichten für ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro!

Der Ex-Salzburger konnte erstmals nach seiner langen Verletzungspause das Mannschaftstraining bei seinem neuen Verein Hertha BSC absolvieren.

Der 21-Jährige ist nach seiner Außenband-Dehnung überglücklich: "Ich bin froh, endlich wieder mitmachen zu können."

Lazaro war im Sommer von Salzburg zum deutschen Bundesligisten gewechselt und könnte am Mittwoch im Test gegen Herthas U23 erstmals im neuen Trikot auflaufen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Mario Gomez wird VfL Wolfsburg ein Monat fehlen

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare