Thorsten Fink sagt dem FC Bayern ab

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Bayern München krempelt seinen gesamten Trainerstab um. Neben Niko Kovac als Betreuer der Kampfmannschaft ist mit Miroslav Klose ein weiterer Ex-Spieler für den Job bei der U17 noch nicht bestätigt, aber wahrscheinlich.

Auch für die zweite Mannschaft bzw. die U23, die in der vierthöchsten Spielklasse werkt und hinter 1860 München aktuell den zweiten Platz der Regionalliga Bayern belegt, wird ein neuer Coach gesucht. Tim Walter geht zum Saisonende.

Mit Thorsten Fink hat der heißeste Kandidat aber nun abgesagt: Der Ex-Austria-Trainer könne sich ein Engagement in der vierten Liga derzeit nicht vorstellen, berichtet der "kicker".


Textquelle: © LAOLA1.at

Oliver Kahn verklagt Handschuhhersteller "T1TAN"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare