Verdienter Hannover-Sieg über Schalke

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Hannover 96 feiert zum Abschluss des 2. Spieltags der Deutschen Bundesliga den zweiten Sieg - erneut ein 1:0, diesmal daheim gegen Schalke 04.

Die Gäste sorgen nur selten für Gefahr, während die Hausherren schon in der ersten Halbzeit die konkreteren Aktionen abliefern. Sane (16.) und Felipe (29.) vergeben per Kopf.

Der Knoten platzt mit der Einwechslung von Jonathas: Der Neuzugang trifft nach Aufbaufehler der königsblauen Hintermannschaft nach Bakalorz-Assist flach zum Goldtor (67.).

Harnik arbeitet auf Seiten Hannovers viel für die Mannschaft, findet selbst aber keine große Möglichkeit vor. Unmittelbar vor seiner Auswechslung in der 81. Minute holt er sich für ein taktisches Foul die Gelbe Karte ab.

Burgstaller wird bei Schalke zur Pause für Di Santo eingewechselt, kann im Spiel der Gelsenkirchener aber keinen großen Unterschied machen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Premier League: FC Liverpool fertigt Arsenal ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare