Schalke verleiht Burgstaller-Konkurrent

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Schalke 04 verkleinert seinen Kader und gibt einen Stürmer temporär ab. Die "Königsblauen" verleihen Fabian Reese bis zum Ende der Saison in die zweite Liga an die SpVgg Greuther Fürth.

"Fabian hat nicht nur viel Talent, sondern bringt zudem die richtige Mentalität mit", freut sich Fürths Sportdirektor Rachid Azzouzi.

Der U20-Teamspieler, dessen Vertrag in Gelsenkirchen noch bis Sommer 2019 läuft, ist im Nachwuchs von Holstein Kiel zu Schalke gekommen und war bereits im vergangenen Frühjahr an den Karlsruher SC verliehen. Im Herbst ist der 20-Jährige bei den "Knappen" sieben Mal eingewechselt worden, vier Mal davon für ÖFB-Legionär Guido Burgstaller.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Baumgartlinger nach 1. Bayer-Tor: "Hat lange gedauert"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare