Sanches will den FC Bayern verlassen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Beim FC Bayern München kündigt sich ein Abgang an: Renato Sanches will den deutschen Rekordmeister verlassen.

"Persönlich bin ich nicht zufrieden mit meinem ersten Jahr in München. Natürlich möchte ich mehr spielen. Deswegen würde ich mich gerne sportlich verändern und zu einem Verein gehen, der mir mehr Einsatzzeiten geben kann", sagt der 19-Jährige gegenüber der "Sport Bild".

Ein möglicher Abnehmer könnte der AC Milan sein. Sanches wurde in den letzten Wochen immer wieder mit den "Rossoneri" in Verbindung gebracht. "Milan ist eine interessante Option. Wenn sich die Möglichkeit ergibt und die Vereine sich einigen können, würde ich sie gerne wahrnehmen. Ich bin jung, ich möchte und muss viel spielen. Ich denke, die Chance dazu ist in Mailand größer als in München", so der Portugiese.

Sanches, desssen Vertrag in München noch bis 2021 läuft, kündigt an, sich nach der China-Tour mit den Verantwortlichen der Bayern zusamennsetzen zu wollen.

Textquelle: © LAOLA1.at

FC Barcelona macht bei Philippe Coutinho ernst

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare