RB Leipzig an Goalie-Juwel dran

Aufmacherbild Foto: © getty
 

RB Leipzig steht scheinbar kurz vor der Verpflichtung eines Torhüter-Juwels.

Der deutsche Bundesligist soll sich laut "kicker" mit den Young Boys Bern über einen Transfer von Yvon Mvogo einig sein. Kolportiert wird eine Ablösesumme von fünf Millionen Euro, da der 22-jährige Kameruner beim Klub von Trainer Adi Hütter noch einen Vertrag bis Sommer 2018 besitzt.

Mvogo avancierte bereits im Alter von 19 Jahren zum Stammtormann bei den Young Boys und ist seither die Nummer eins.

Bei RBL würde er mit Peter Gulacsi, Routinier Fabio Coltorti, Marius Müller und Youngster Philipp Köhn um den Platz im Kasten kämpfen.

Mehrere Vereine sollen um Mvogo gebuhlt haben. Aus Deutschland etwa der SC Freiburg und der FSV Mainz 05.

VIDEO - Rührende Geste von Lionel Messi:

Textquelle: © LAOLA1.at

Damir Canadi findet nach Cup-Erfolg einen Makel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare